24.11.2014

five tips to make yourself feel at home everywhere


Als ich in unserer neuen Wohnung ankam war alles fremd und nicht wirklich gemütlich. Ich fühlte mich nicht so wohl und etwas verloren. In meinem Zimmer gab es eine Schlafcouch und einen Kleiderschrank. That's it… Nach einer kleinen Umräumaktion kam ein kleiner Abstelltisch, quasi als Regel, plus zwei Stühle dazu. So richtig toll sah das Zimmer nicht aus. So weit weg von zu Hause ist es wichtig, sich etwas gemütlich einzurichten. 


Hier meine 5 Tipps um es sich im Ausland etwas heimeliger zu machen :) 
  • Kerzen: Ich liebe Kerzen einfach. Sie beruhigen mich so schön und duften angenehm. 
  • Fotowand: Ein paar Fotos der liebsten an der Wand zu haben gibt ein Gefühl von Heimat und ich freue mich jedes mal extrem wenn ich sie sehe. 
  • Care package: Es ist fast wie Weihnachten und Geburtstag zusammen ein Päckchen aus der Heimat zu bekommen :) Eure Lieben sollen euch also fleißig Briefe und Päckchen senden. 
  • Pflänzchen: Sieht gleich viel wohnlicher aus. Auch wenn es nur ein Basilikum- oder Minzepflänzchen ist ;)
  • Deko: Ich mag es Dinge zu sammeln, z. B. eine interessante Flasche als Vase oder Kerzenhalter umzufunktionieren. Muscheln, Blätter, Steine etc. können eine hübsche kostenlose Dekoration werden. 

Diverses: In der kalter Jahreszeit: Tee und Kuscheldecke. In der warmer Jahreszeit: selbstgemachte Limonade und Eis. Immer gut: gechillte Kleidung zum entspannen. 

Ich hoffe meine Tipps helfen euch weiter :) Habt ihr auch noch welche? 




English version: The first days in our new flat were more weird than cozy. 
 I felt weird and lost somehow. A couch and a closet were the only things in my room. I added a table and two chairs but it still looked empty. For me it's very important to make myself feel at home everywhere in the world. 


Here are my 5 tips to make your flat abroad more homelike 
  • Candles: Basically I love candles. They calm myself down and smell very good.
  • Picturewall: It's nice to pin some pictures of family and friends on the wall. Every time I see these pictures I'm happy. 
  • Care package: It's like christmas and birthday at the same time, when you receive a package from home. 
  • Plants: You'll notice the difference immediatelyIt's much more cozy when there are plants in your flat, even if they're only a basil or mint plant ;) 
  • Decoration: I like to collect things. For Example interesting bottles, which can be used as a vase or candlestick. Shells, leaves, stones and other things from nature can be a nice decoration plus they're for free. 
Different stuff - In the cold seasons: tea and blankie. In the warm seasons: selfmade lemonade and ice-cream. Every time: comfy clothes to chill out and relax. 

I hope my tips will help you out :) Do you have more ideas for make yourself feel at home everywhere? 

Kommentare:

  1. Ich kann dich gut verstehen! Ich denke mir das immer wieder bei einigen Studentenbuden... eine Freundin lebt jetzt zwar doch schon vier Jahre in der gleichen, dachte aber immer irgendwie, dass sie nicht so lange dort bleiben würde und hat sich's daher nie richtig wohnlich eingerichtet. Bei der sieht es heute noch nach Durchgangswohnung aus und ach... gemütlich ist was anderes.
    Grad eine Fotowand ist eine schöne Idee!
    Ich möchte mir auch schon lange eine machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus jeder Bude lässt sich was zaubern :) Das ist das schöne.
      Wenn du dir eine machst, lass gern mal ein Foto sehen :)

      Löschen
  2. Das ist ja mal ein echt süßer Beitrag und ich wüsst echt nicht, was ich da noch hinzufügen könnte. Licht hast du ja schon genannt. Kerzen machen da einfach das allerschönste. Oder eben Lichterketten. Ansonsten hast du einfach echt alles erwähnt. Pflanzen, Deko, Bilder ... sind auch meiner Meinung nach die größten Wohlfühlfaktoren.

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous and inspiring article! Thanks for putting so much time to do it!

    www.searchingforlbd.com

    www.searchingforlbd.com

    AntwortenLöschen
  4. superschöner post! und kerzen addieren echt sofort einen wohlfühlfaktor.

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  5. freut mich, dass er euch gefällt :)
    I'm glad you like it :)

    AntwortenLöschen